15er Team (Jugendliche)

P1000298.JPG

Mit 14 bis 16 Jahren nehmen die Jugendlichen nicht mehr an den regulären Gruppenstunden am Samstag Nachmittag teil, sondern treffen sich 1 bis 2 Mal im Monat mit den gleichaltrigen Knaben der Jungwacht und den Mädchen der Pfadi Sins.

In dem Ast 3 machen wir zum Beispiel Spiel- oder Filmabende, einen Spaghettiplausch oder verbringen ein Weekend im Zelt. Vielen Vierzehn- bis Sechzehnjährigen ist es ein Bedürfnis, eigene Ideen in ihrer Gruppe in die Tat umzusetzen. Zusammen mit Gleichalterigen werden in Gruppen eigene Aktivitäten entwickelt, geplant und ausgeführt, wobei erfahrene Leiterinnen und Leiter mit Rat und Tat zur Seite stehen. Die Ast 3-Kinder lernen Verantwortung zu übernehmen und mit den Gefahren und Risiken eines Gruppenanlasses richtig umzugehen und werden somit auf die Tätigkeit als zukünftige Hilfsleiter im Leiterteam vorbereitet.

Kontakt für Neu-Mitglieder

Gerne nehmen wir auch neue Mitglieder (Mädchen und Knaben) in das 15er Team auf. Eingeladen sind alle Jungendlichen aus Sins, Oberrüti, Abtwil, Auw und Mühlau.

Hast du Interesse?
Dann melde dich doch bei  Remo Schneider (remo@jwsins.ch / 079 715 68 93).

Schreibe einen Kommentar

Aktuellste Ast 3 – News

Leiterteam

Remo Schneider, Leiter
Celine Luternauer v/o Idefix (Pfadi Sins, Leiter
Weitere Informationen unter Leiterteam